Genau nach Maß

Ein Estrich verleiht dem darunterliegenden Tragbeton genau die Eigenschaften, die für die spätere Nutzung des Bodens entscheidend sind. 

Dabei steht eine Reihe unterschiedlicher Techniken und Materialien zur Verfügung, die sich jeweils durch spezifische Besonderheiten auszeichnen und somit eine optimale Abstimmung auf die geplante Funktion und Nutzung erlauben.

Erfahrung entscheidet

Ein hochwertiger Estrich ist in erster Linie eine Sache von Fachwissen und Erfahrung. 

Bei CBL Chemobau treffen Sie auf echte Spezialisten, die sich mit den Besonderheiten dieses Gebietes bestens auskennen. 

Und Sie finden erfahrene Praktiker, die das erforderliche handwerkliche Können mitbringen, um einen in jeder Hinsicht hochwertigen Estrich herzustellen.

Verbundestriche

Verbundestriche sind etwa 1 bis 5 cm dick und werden auf einen festen, tragfähigen Betonuntergrund aufgezogen. 

Dabei ist entscheidend, dass dieser Untergrund sorgfältig vorbereitet wird, um eine dauerhafte Verbindung mit dem Estrich zu gewährleisten. Außerdem müssen die richtigen Haftbrücken, Fließmittel und Verschleißschichten eingesetzt werden. Eine komplexe Aufgabe, die bei CBL Chemobau mit viel Erfahrung und Detailkenntnissen auf diesem Spezialgebiet umgesetzt wird.

Selbsttragende Estriche

Bei weniger festen Untergründen setzt CBL Chemobau zementgebundene Industrieestriche ein, die als selbsttragende Konstruktion aufgebaut sind. 

Sie weisen eine Dicke von mehr als 5 cm auf und werden auf eine Trennschicht verlegt. Auf diese Weise lassen sich selbst verölte Untergründe mit einem Estrich versehen. Eine interessante Alternative, die sich besonders bei Sanierungen anbietet.

Schwimmende Estriche

Die umfangreiche Erfahrung von CBL Chemobau ist nicht allein auf industrielle Objekte beschränkt. 

Auch bei der Realisierung von Verwaltungs- und Wohnobjekten wird zunehmend auf einen hochwertigen und dauerhaften Bodenaufbau geachtet. Die dabei eingesetzten schwimmenden Estriche gehören ebenfalls zum Angebot von CBL Chemobau.